Schuldenmodul TG

Das „Schuldenmodul Kanton Thurgau“ hat die Förderung der Finanzkompetenzen und die Schuldenprävention im Kanton Thurgau zum Ziel. Es ist ein gemeinsames Angebot des Vereins FinanceMission, des Betreibungsamts Kanton Thurgau und von BENEFO und Cartitas Thurgau. Die Thurgauer Organisationen bieten dritten Sekundarklassen einen Unterrichtsbesuch zum Thema Schuldenprävention an. Vor- und nachbereitet wird der Besuch mit Lernaufgaben von FinanceMission.

Es umfasst drei Teile: Als Vorbereitung dient das digitale Lerngame FinanceMission mit Arbeitsheft, danach erfolgt ein Unterrichtsbesuch von Fachexpertinnen und -experten und schliesslich erfolgt die Nachbereitung durch die Lehrperson innerhalb der Klasse.

Am 7. März 2018 wird im Schulhaus Sandbänkli in Bischofszell das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Anschluss an den Informations- und Medienanlass können die Teilnehmenden eine Schulklasse besuchen, die mit dem FinanceMission arbeitet.
Für interessierte Lehrpersonen werden zudem Einführungskurse in das Lerngame angeboten. Diese finden am 14. März und 22. August im Weinfelder Sekundarschulzentrum Pestalozzi statt.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie zur Anmeldung der Einführungskurse sind auf der Projektseite http://financemission.ch/schuldenmodultg/ zu finden.

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*